Ausflug der Elefantenklasse - Escape Room


Von der Schule aus sind wir zur Schwebebahn gelaufen und dann nach Barmen ins Haus der Jugend gefahren. Da hat uns ein Zauberer abgeholt und uns in einen Partyraum gebracht. Der Zauberer hat uns in drei Gruppen aufgeteilt. Nacheinander durften wir in den Escape Room gehen. Dort mussten wir zuerst alle eine Zwergenmütze aufsetzen. Dann sind wir durch ein Tor in einen Märchenwald gegangen. Das Tor ging zu und wir mussten Rätsel lösen, um wieder aus dem Märchenwald zu kommen. Der Schlüssel für das Tor nach draußen war in einer Schatztruhe, an der 6 Schlösser waren. Um den Schlüssel für die Schlösser zu finden, müssen wir 6 Rätsel lösen. Dafür hatten wir nur 15 Minuten Zeit. Wir waren sehr aufgeregt. Aber weil wir alle im Team zusammengearbeitet haben, haben wir alle Schlüssel gefunden und sind wieder aus dem Märchenwald rausgekommen. Draußen haben wir zur Belohnung noch eine Süßigkeit bekommen.

Die Kinder, die noch warten mussten, durften in dem Partyraum tanzen, an verschiedenen Tischen Rätsel lösen, Puzzle machen, malen und vieles mehr. Außerdem haben wir zusammen mit den Betreuern Tiere, Schwerter oder Blumen aus Luftballons geformt. 

Bevor wir wieder zur Schule zurückgefahren sind, haben wir noch alle zusammen ein Ratespiel gespielt, bei dem wir die richtigen Antworten zu Märchen erraten mussten.

Es war ein toller Ausflug, der allen sehr gut gefallen hat.