Ergotherapie

Zwei Mal pro Woche haben wir Unterstützung von einer Ergotherapeutin aus Wuppertal. Kinder mit einem Rezept vom Kinderarzt können parallel zum Unterricht in Einzel- oder Gruppensettings gefördert werden. 


Ergotherapie kann helfen...

gemeinsam allen Kindern ermöglichen zu lernen, zu spielen und Freundschaften zu schließen.

In unserer Grundschule besteht die Möglichkeit mit Ihnen und Ihrem Kind, mit den Lehrern, den Sonderpädagogen, den Schulbegleitern und der Ergotherapeutin im Schulalltag zusammenzuarbeiten.

Die Kinder begegnen in ihrem Schulalltag bei der Lernarbeit (z.B. selbstständiges Beginnen, Weiterführen und Beenden einer Aufgabe), bei den Aktivitäten der Selbstversorgung (z.B. Schuhe binden, Organisation der persönlichen Dinge) und bei der Freizeitgestaltung (z.B. Pausengestaltung, Ruhezeit, das Miteinander) unterschiedlichen Anforderungen. Dadurch kann die Teilhabe Ihres Kindes im Schulleben beeinträchtigt werden.

In der natürlichen Lebensumwelt Schule kann die Ergotherapie Ihr Kind dazu befähigen, an Aktivitäten, trotz der Herausforderungen, die sich ihnen dabei stellen, teilzuhaben.

Dabei steht nicht die Beeinträchtigung im Vordergrund, sondern das Potential jedes Kindes.

(Quelle:DVE Arbeitsgruppe Schulbasierte Ergotherapie 06/2018)