image1

 


An unserer Schule gibt es den Leseclub am Berg.

Schnubbel ist das Maskottchen.

Er zeigt Euch, was im Leseclub alles passiert.


geBUCHt: ​Erwachsene kommen ehrenamtlich in die Schule, um Kindern ​ihre Zeit zu schenken und im Leseclub in Ruhe vorzulesen. Die ​Auswahl an schönen Büchern ist riesig.

Mehrsprachiges​ Vorlesen: Im Leseclub wird nicht nur auf Deutsch, sondern auch in vielen ​anderen Sprachen vorgelesen. 


Buchwerkstatt:​ In der Buchwerkstatt gestalten Kinder ihre eigenen Bücher. Oft ​arbeiten sie viele Stunden an wunderschönen Illustrationen. Zu ​den Bildern schreiben sie fantasievolle Texte.


Stoff- und Wollbande:​ Die Stoff- und Wollbande ist mit Stoffen, Nähgarn, Wolle und Filz kreativ. Es entstehen tolle Produkte, wie selbstgenähte ​Turnbeutel, Kissen und Schürzen. 


Kreativ-Kino:​ Einmal in der Woche wird der Leseclub zum Kinosaal. Die Kinder ​schauen sich spannende Tierfilme an. Anschließend gibt es zu ​den vorgestellten Tieren kreative Aktionen – es wird gebastelt, ​experimentiert und gespielt.


Hereinspaziert:​ Im Leseclub sind Kinder, Eltern und Verwandte herzlich ​willkommen. Mittwochs ist der Leseclub für alle geöffnet, die ​gerne basteln und lesen. 


Feste:​ Feste und besondere Tage werden im Leseclub ausgiebig gefeiert. ​Am bundesweiten Vorlesetag im November und beim ​Lesefestival Der Berg liest ist immer besonders viel los.


Schnubbelpost: ​Manchmal schreiben Kinder Schnubbelbriefe. Dafür gibt es ​einen eigenen Briefkasten im Leseclub. Über die Briefe freut ​sich Schnubbel ganz besonders und schreibt gerne zurück.


image2

Wer sich über die Angebote des Leseclubs informieren möchte, kommt am besten mittwochs von 15:30 -17:00 Uhr zu Hereinspaziert oder meldet sich telefonisch bei Anne Richter. Tel: 245 1994. Wir freuen uns auf Euch!

Danke! Kultur macht stark -  Bündnisse für Bildung (Logo) und Stiftung Lesen (Logo)